Kinder-Kurse VHS

Kinder-Kurs in der VHS Forchheim
(Teil I):tafel stoppt kindesmissbrauch I


(Zu Teil II nach unten scrollen)

 

 

 

 

Thema:
Mit Selbstverteidigung zur Selbstbehauptung für Kinder“, Teil I
(Verhütung von Kindsmissbrauch – Verhalten gegenüber Erwachsenen)
Kurs-Beschreibung:
Kinder werden von ihren Eltern von Geburt an sorgsam behütet.
Und im Laufe der Jahre versuchen die Eltern auf verschiedene Weise, ihr Kind auf mögliche Gefahren vorzubereiten und zu schützen:
Das Kind bekommt z.B. Schwimm- und Verkehrsunterricht und soll beim Radfahren, Inlinern, Skifahren usw. einen Helm tragen.
Eines übersehen Eltern und Erzieher dabei jedoch leider oft:
Das ist die jederzeit mögliche Bedrohung durch andere Menschen!
Um zu lernen, sich persönlich zu behaupten und sich notfalls auch körperlich gegen Angriffe böswilliger Menschen zu schützen und zu verteidigen, brauchen Kinder professionelle Unterweisung durch Spezialisten.
Auf Basis von Wing Tsun, einer alten, chinesischen Kampfkunst, wird den Kindern von einem erfahrenen Kampfkunst-Lehrer differenziertes Verhalten gegenüber Erwachsenen vermittelt.
Ihre Angst in den Griff zu bekommen, gefährliche Situationen rechtzeitig zu erkennen und zu vermeiden, Grundkenntnisse in Selbstverteidigung und Selbstbehauptung für Kinder u.ä. sind die Ziele dieses Kurses.
Kurs-Inhalt
(einzelne Themen):
  • Warum Selbstverteidigung?
  • Welche Methode zur Selbstverteidigung ist die beste?
  • Was ist Gewalt? Formen der Gewalt.
  • Wer ist ein Gewalttäter – und warum ist er so?
  • Wer wird als Opfer angesehen? Eigene Signale (er)kennen und vermeiden.
  • Die Angst – unser Feind und unser Freund.
  • Petzen ist keine Schande!
  • Deeskalation und Gewaltprävention.
  • Grenzen erkennen und bewachen.
  • Verhalten gegenüber Erwachsenen (fremde und bekannte).
  • Grundvoraussetzungen für eine wirkungsvolle Selbstverteidigung.
  • Aufmerksamkeit, Konzentration und Reaktion.
  • Nachgeben statt weggeschubst werden.
  • Stabile Körper-Haltung jederzeit – und besonders bei einem Angriff.
  • Kraft gegen Kraft ist sinnlos!
  • Der eigene Schutz.
  • Ein Ziel haben.
  • Selbstbehauptung.
  • Kritische Situationen, Rollenspiele.
  • Notfall-Plan.
  • Empfehlungen für Eltern.
Altersgruppe:
6 – 9 Jahre
Beginn:
Montag, 06.03.2017
16.30 – 18.00 Uhr
4 Termine
Ort:
Forchheim
Kurs-Nr.:
(bitte anklicken)
 PFO760
Weitere Information und Anmeldung:
Volkshochschule (VHS) Forchheim
Hornschuchallee 20, 91301 Forchheim
Telefon:        09191-861060
E-Mail:          kontakt@vhs-forchheim.de
Kosten gesamt: 26,40 €

 

Zurück zu “Gruppen-Kurse0085

Kinder-Kurs in der VHS Forchheim

(Teil II):

Thema:
Mit Selbstverteidigung zur Selbstbehauptung für Kinder“, Teil II
(Verhütung von Kindsmissbrauch – Verhalten gegenüber Erwachsenen)
Kurs-Beschreibung:
Kurs-Ziele des 1. Teils waren die geistige und körperliche Stabilisierung der Kinder gegenüber Erwachsenen und damit auch die Verhütung von Kindsmissbrauch, „Angst in den Griff bekommen“, „Sicherheit unterwegs“, „Selbstbehauptung“, „Umgang mit Kraft und Gewalt“.
Im 2. Teil lernen und üben die Kinder weitere (kindgerechte) einfache und doch wirkungsvolle Techniken zur Selbstverteidigung. Ziel ist es, die Themen des 1. Teils zu vertiefen, die körperliche und geistige Stabilität zu verstärken, den eigenen Schutz zu verbessern und damit Selbstsicherheit und Selbstbehauptung zu fördern. Die Kinder sollen keine neuen Täter werden, jedoch lernen, die Opfer-Rolle zu vermeiden oder sich aus ihr zu befreien.
Dieses Kurs-Angebot richtet sich auch an alle Kinder, die irgendwann einmal an einem SV-Kurs bei mir teilgenommen haben, um Gelerntes wieder aufzufrischen.
Kurs-Inhalt
(einzelne Themen):
  • Grundvoraussetzungen für eine wirkungsvolle Selbstverteidigung.
  • Nachgeben und trotzdem seinen Standpunkt bewahren.
  • Mit stabiler Körper-Haltung agieren und reagieren.
  • Kraft gegen Kraft ist sinnlos!
  • Die Kraft des Angreifers gegen ihn und zum eigenen Vorteil nutzen.
  • Der eigene Schutz.
  • Ziele konsequent und doch flexibel verfolgen.
  • Grenzen verteidigen.
  • Von der Selbstverteidigung zur Selbstbehauptung.
  • Befreiung aus der Opfer-Rolle.
  • Praxis-Situationen und –Übungen.
Altersgruppe:
6 – 9 Jahre
Beginn:
Montag, 08.05.2017
16.30 – 18.00 Uhr
4 Termine
Ort:
Forchheim
Kurs-Nr.:
(bitte anklicken)
 PFO761
Weitere Information und Anmeldung:
Volkshochschule (VHS) Forchheim
Hornschuchallee 20, 91301 Forchheim
Telefon:        09191-861060
E-Mail:          kontakt@vhs-forchheim.de
Kosten gesamt:
26,40 €

 

Hier finden Sie noch mehr zum Thema:

Zurück zu “Gruppen-Kurse

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>