Zu viel EGO!

Fragwürdige “Ehre”!

Eine der häufigsten Ursachen für die Eskalation einer Situation in Streit oder Kampf
ist zu viel „Ego“ – sowohl bei Anderen als auch bei uns.

Es geht um die “Ehre”!

Viele Menschen haben so wenig Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl,
dass die kleinsten Ursachen schon ihren „Stolz“, ihre „Ehre“ verletzen.

Ein Blick, der sie irritiert, ein Wort oder eine Handlung, die ihnen nicht gefallen,
genügen schon, dass sie sich gekränkt, angegriffen und in ihrer „Ehre“ verletzt fühlen.

Danach wird der Wunsch übermächtig, sich zu revanchieren, sich zu rächen,
verbal oder physisch zurück zu schlagen.
Und er hält oft noch lange Zeit an, wenn er nicht befriedigt wird.
Manchen Menschen ist ihre „Ehre“ so wichtig, dass sie dafür sogar ihre nächsten Verwandten ermorden!

Grundsätzlich denke ich positiv:

Ich lächle Jeden freundlich an, gehe Ärger aus dem Weg, verbale Beleidigungen berühren mich nicht, und
ich muß weder mir noch Anderen demonstrieren, was ich kann!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>